• flow_01
  • flow_02
  • flow_03

FLOW-Projekt 2024: Präsenz-Schulung zur Makrozoobenthos-Bestimmung

Im Frühjahr 2024 bieten wir in verschiedenen Städten Schulungen an, bei denen die Gruppenleiter:innen üben, das Makrozoobenthos korrekt bis auf Familienebene zu bestimmen. Die Schulungen finden in Präsenz statt. Die Teilnahme an einer dieser Schulungen ist Voraussetzung für die Teilnahme an der FLOW-Feldsaison 2024. Wenn Sie bereits gute Kenntnisse des Makrozoobenthos besitzen, laden Sie gern ein anderes Gruppenmitglied ein, an einer Schulung teilzunehmen. Bei Rückfragen sprechen Sie uns gern an (info@flow-projekt.de).

Voraussetzungen für die Anmeldung zur Präsenz-Schulung:

  • Ihre Gruppe ist verbindlich für die FLOW-Feldsaison 2024 angemeldet.
  • Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe haben an einer Online-Schulung zur FLOW-Feldsaison 2024 teilgenommen. Alternativ schauen Sie sich bitte die Aufzeichnung der Schulung in unserer Cloud an.
  • Bitte beachten Sie, dass i.d.R. nur eine Person pro Gruppe an der Präsenz-Schulung teilnehmen kann – wir informieren Sie, wenn es Restplätze gibt.

Inhalte der Präsenz-Schulung:

  • Erkennungs- und Unterscheidungsmerkmale der Makrozoobenthos-Ordnungen und häufig vorkommender Familien
  • Übung der Makrozoobenthos-Bestimmung
  • Einführung in die Makrozoobenthos-Untersuchung: Material, Protokolle, Vorgehen beim Sieben und Sortieren, etc.

Die Schulungen finden in Veranstaltungsräumen statt. Es werden keine Proben am Bach genommen. Die Schulungen dienen als Einführung; Vorerfahrung und/oder eigenständige weiterführende Beschäftigung mit den Zusammenhängen des Fließgewässerökosystems sowie mit der Makrozoobenthos-Bestimmung ist notwendig. Die Schulungen werden von erfahrenen Referent:innen und / oder vom FLOW-Team geleitet.

Präsenzschulung für FLOW-Gruppenleitungen, Neustadt/Weinstr.

Zweitägiger Grundkurs mit dem Limnologen Dietmar Bernauer, in der die Makrozoobenthos-Probenahme und Bestimmung im Feld und mit dem Binokular intensiv geübt wird. Die Veranstaltung ist Teil der "Artenkenner-Seminare" von Pollichia. Ein detailliertes Programm zur Veranstaltung findet sich hier.

Wir empfehlen die Teilnahme für FLOW-Gruppenleiter:innen und planen die Teilnahmegebühr von 175€ für 5 Personen zu übernehmen (Finanzierung aktuell in Prüfung). Falls Sie daran Interesse haben, melden Sie sich auf dieser Webseite für den Termin an. Wir bestätigen die Kostenübernahme dann sobald wie möglich, und Sie können sich anschließend über diesen Link bei Pollichia registrieren.

Fahrtkosten und ggf. Übernachtung tragen Sie wie bei allen Schulungen selbst.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 13.04.2024 09:00
Ende der Veranstaltung 14.04.2024 16:00
Anmeldeschluss 29.02.2024
max. Teilnehmer 5
Registered 2
Freie Plätze 3
Einzelpreis freie Plätze
Veranstaltungsort Neustadt/Weinstraße, Haus der Artenvielfalt

Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

Logo iDiv
Logo UFZ
NOV230309 Banner Label Top10 2024 125x125px web
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.